Schlagwort-Archive: Grafik aus Dortmund

Grafik aus Dortmund 2019

Auch im Jahr 2019 organisiert das Kulturbüro Dortmund den Wettbewerb “Grafik aus Dortmund” mit einer Ausstellung und einem hochwertigen Kunstkalender. Die Ausstellung im Dortmunder U findet vom 06. bis 30. Juni 2019 statt und wird am Donnerstag, 6. Juni 2019, von Edwin Jakobs, Leiter des Dortmunder U, Stadtdirektor Stüdemann und Dirk Schaufelberger, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Dortmund, eröffnet.

Zwei Mitglieder der Künstlergruppe REFLEX konnten in diesem Jahr die Jury mit ihren eingereichten Arbeiten überzeugen.  Reimund Kasper ist mit den Tempera-Bildern “Auf der Suche nach einer neuen Welt” und “Nachts durch die Kolonie” aus seiner Serie “Horntiere” in der Ausstellung vertreten. Susanne Specht stellt ihre Arbeiten “Schubkarre” und “Überflug” vor, zwei Aquarelle, die sich mit ihrem Winterthema “Krähen und Raben” beschäftigen.  Insgesamt präsentieren 48 von der Fachjury auserkorene Künstlerinnen und Künstler im Dortmunder U ihre Arbeiten.

Ausstellungseröffnung: Do. 6. Juni 2019, 19:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 6. bis 30. Juni 2019
Ausstellungsort: Dortmunder U, Zentrum für Kunst und Kreativität, Foyer im Erdgeschoss, Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund
Öffnungszeiten: Di + Mi 11-18 Uhr, Do + Fr 11-20 Uhr, Sa + So 11-18 Uhr, Mo geschlossen

Über einen Besuch der Ausstellung im Dortmunder U würden wir uns freuen!

REFLEX


R. Kasper: Nachts durch die Kolonie


R. Kasper: Auf der Suche nach einer neuen Welt


S. Specht: Schubkarre


S. Specht: Überflug

Die Arbeiten können käuflich erworben werden.
Preise inkl. Aufhängung und Rahmung.