Ina Jenzelewski

1960 geboren in Hamm/Westfalen
1979-84 Design-Studium an der Fachhochschule Dortmund,
Diplomabschluss bei Pitt Moog.

Mitgliedschaften: REFLEX (NRW), Hammer Künstlerbund,
BBK Westfalen

Einzel-/Gruppenausstellungen:
Cartwright Hall Bradford; Archäologisches Museum Herne;
Bergische Kunstgenossenschaft, Wuppertal; Galeria Sztuki,
Kalisz; Gustav-Lübcke-Museum, Hamm; Kunstroute Losser
Overdinkel; Maison Heinrich Heine, Paris; Kunstbalkon,
Kassel




Kugel_13102015-3



Kugel_08102015-1


Materialbilder:
Fragile, durchscheinende Papier-Collagen und -Objekte
mit ganz eigener Ästhetik; feinsinnige Arbeiten, die
die faszinierenden Strukturen, Farben und Formen
gewöhnlicher Alltagsgegenstände in den Fokus rücken.

Digitale Bildkompositionen:
Reale Objekte oder konstruierte Formen werden digital
Schicht für Schicht verzerrt und verwoben. Dabei bleibt
die Essenz des „Ausgangsstoffes” bewahrt und wird in
einen neuen Kontext gestellt, der Raum für Assoziati-
onen bietet.

 

Zusammenschluß freier Künstler in NRW